Der Wandel – die Schirmbeck Stiftung

Heinrich Schirmbeck
„Seine Vision ist die eines souveränen, lustvoll mit den eigenen Möglichkeiten arbeitenden, planenden und die Zukunft vernünftig organisierenden menschlichen Geistes, dessen Ziel gleichsam in einer progressiven Unendlichkeit liegt, in der die hektische und grausame Betriebsamkeit der Gegenwart aufgehoben wird in einem „universellen Liebesnetz“.
So kommentiert G. Funk in seiner Monographie das erzählerische und essayistische Werk H. Schirmbecks.
G. Funk, Die Formel und die Sinnlichkeit, Das Werk Heinrich Schirmbecks, Marburg 1997,S.252

Mit der Annahme der Aufgabe – dem Werk und dem Wirken Heinrich Schirmbecks und auch mit dem liebevollen Engagement um eben diese Werke und dem Wirken, seiner Witwe, Helga Willuweit-Schirmbeck, haben sich für die Vorstände der Stiftung, wie auch für den Stiftungsgründer auch die Notwendigkeit der Anpassung der Stiftung an die Gegebenheiten ergeben.

Heinrisch-Schirmbeck-Stiftung

Die Heinrich Schirmbeck Universität die Heinrich Schirmbeck Akademie, aber auch die wissenschaftlichen, Umwelt-, Friedens- und Parteipolitischen, aber auch und im besonderen die literarischen Hinterlassenschaften zu sichern, zu schützen und einer Gesellschaft, vor allem der Jugend näher zu bringen damit für diese aus „einer Welt der Hoffnung“ eine Welt des „Friedens- und des Glücks“ wie es nicht nur Heinrich Schirmbeck, sondern auch viele seiner ihn schätzenden Wegbegleiter erfüllt sehen möchten, definiert die Aufgabenstellung und das neue Bild der Schirmbeck Stiftung.

Schirmbeck-Gesellschaft-eV

Diese Definition wird auch langfristig in viele Bereiche übertragen werden, die mit eben dieser Aufgabenstellung verbunden sind!

Erlauben Sie uns daher eine kleine Vorschau in die Abrisse der Zukunft unserer Arbeit

Und auch den Hinweis:

wer-sich-mit-buchstaben-begnugt

Hierzu haben wir uns des ersten Blogs bedient, in dem wir seinerzeit alle Beiträge posteten.

https://schirmbeck.wordpress.com

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s