Fördern oder Fordern?

Wenn wir uns mit der von Heinrich Schirmbeck geprägten Aussage „wer sich mit Buchstaben begnügt, statt sein Herz in die flammende Waagschale zu werfen, sondert sich von Gott“, wird Literatur und den Literaten nicht nur als Produzenten von Unterhaltung empfinden. Nein er wird erkennen was den Literaten „Heinrich Schirmbeck“ zum Mitbegründer der Partei „die Grünen“, zum Mitbegründer des BUND und zum Mit Begründer der Friedensinitiative Deutschland auch federführend werden ließ?

Vielleicht erkennt er sich sogar selbst in der Person und entdeckt die Authentizität des Handelns und – wer weiß – sogar die Duplizität?

Gehen wir noch weiter und beschränken uns in der Betrachtung nicht nur alleine auf die Buchstaben, wie z. B. Univers und Universal, kommen wir dann nicht auch aus der Anforderung der Einleitung dahin – auch den Universalisten die Möglichkeit zu gewähren seine Universalität zu seiner Universialität werden zu lassen?

Potential, nicht nur dem Literaten anheim gestellt, braucht eine Bühne!

Unsere Akademie

Sie braucht Förderung, sie muss gefordert werden!

Warum nicht in der Heinrich Schirmbeck Universität und der Heinrich Schirmbeck Akademie, deren Inhalte Sie der beigefügten Graphik entnehmen, können?

Was spricht also dagegen, sie einzuladen, dieses Projekt zu unterstützen?

Pfingsten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s